FAQ

Fragen, die wir Euch vielleicht schon vorab beantworten können...

Allgemeines

Fragen, die ihr sonst noch haben könntet

Wie wählt ihr Eure Paare aus? Müssen wir Bedingungen erfüllen?

Gemeinsam auf einer Wellenlänge sein- das ist unsere einzige Bedingung für die Begleitung Eurer Hochzeit.

Fotoshooting generell

Alles rund um das Fotoshooting

Fotografiert ihr auch gleichgeschlechtliche Paare?

Wir sind sogar auf Homosexuelle Paare spezialisiert. Da wir selber als Frauen-Paar zusammen leben und uns über alles auf dieser Welt lieben, wissen wir genau wie ihr Euch fühlt. Für uns gibt es nicht Schöneres als die Liebe.

Wir sind kein lesbisches, schwules oder queer Paar. Fotografiert ihr uns trotzdem?

Wir sind der Überzeugung, dass Liebe keine Form hat. Daher sind ALLE Paare willkommen, die der Liebe offen gegenüber stehen.

Wie viele Bilder werden wir erhalten?

Je nach gebuchtem Paket erhaltet ihr die Besten 30 - 1000 Fotos.

Was ziehen wir zu unserem Shooting an?

Sei Du selbst und Du kannst einen Kartoffelsack tragen. Jetzt verdreht so mancher vielleicht seine Augen: "Was soll denn jetzt dieser Kalenderspruch?!" WEIL ES DIE WAHRHEIT IST.

Nun aber Kleiderschrank-konform ausgedrückt, hier unsere besten Tipps zur Klamottenwahl:

  • FARBE: zu der dem Bildlook den Du bei uns sehen kannst, sind folgende Farben immer gut: Weiß, grau, schwarz, creme, braun, jeansblau usw. --> im allgemeinen ausgedrückt: Naturtöne.
  • ABSTIMMUNG: Bei einem Shooting zu zweit macht es immer Sinn, sich farbtechnisch abzusprechen. Dabei müsst ihr nicht zwingend exakt die gleiche Farbe tragen. Jedoch: der eine neon-grün und der andere senf-gelb, ist zwar möglich, wir raten allerdings davon ab. Das Gleiche gilt für den Stil/ Material: der eine super-chick und der andere total lässig macht wenig Sinn.
  • MATERIAL: Wenn Du der Typ dafür bist, sind Sachen aus Strick, Spitze oder denim usw. super schön!
  • HOSE oder KLEID: wenn Du normalerweise NIE oder kaum Kleider trägst, macht es bei dem Shooting auch keinen Sinn. Denn dann fühlst Du Dich vermutlich unwohl und zupfst wann immer es geht daran rum. Diesen Tipp kannst Du auf alle Arten von Kleidung übertragen. Wenn Du es normalerweise nicht trägst: don´t wear it for the shoot.
  • ACCESSOIRES: mit Accessoires wie z.B. Hut, Strickjacke, Poncho usw. lässt es sich nochmal richtig schön improvisieren

Für alle unsere Paare gilt: wir sind vor dem Shooting selbstverständlich zur Beratung da!

Ich bin unfotogen. Macht es trotzdem Sinn für mich es zu probieren?

Der Gedanke "ich bin unfotogen.", kreist in Deinem Kopf. Keine Sorge, ich kenne dieses Gefühl. Und ich glaube Dir! Wenn Du es nicht gewöhnt bist, vor der Kamera zu stehen, was völlig normal ist, gebe ich Dir total recht. Es ist ungewohnt, Du bist nervös und Glaubenssätze kommen hoch. Aber glaube mir: Du bist nicht unfotogen, nur weil Du noch kaum oder nie vor der Kamera gestanden bist. Dreh diesen Gedanken mal um: Du bist Fotogen. Denn jeder Mensch hat Schokoladenseiten. Es ist aufregend und etwas Neues! Gemeinsam holen wir Euer ganz eigenes Strahlen hervor. Du musst Dich NICHT verstellen, denn Du darfst einfach Du sein.

Bilder, Bilder, Bilder

Was ihr zu den Fotos wissen solltet

In welchem Format erhalten wir die Fotos?

Erhalten werdet ihr alle Bilder bearbeitet in Vollauflösung (für Euch zum drucken) und als Webauflösung (z.B. für Eure Smartphones, Social Media usw.) als fertige .jpg-Datei.

Gebt ihr die Original- oder RAW-Dateien raus?

Nein. Zur unserer Leistung gehört ebenso die Bildbearbeitung. Ein Bild im "RAW"-Zustand ist kein vollendetes Produkt. Daher freuen wir uns, Euch die liebevoll bearbeiteten Bilder als jpg. zur Verfügung zu stellen.

Rund um die Hochzeit

Alles rund um unsere Zusammenarbeit bei der Hochzeit

Was bedeutet "Hochzeitsreportage"?

Eine Hochzeitsreportage besteht aus der foto- und/oder videografischen Begleitung aller wichtigen Ereignisse an Eurem großen Tag. Dazu gehört z.B. das "Getting Ready", Firstlook, die Trauung, Fotos von Reaktionen und Emotionen der Gäste, Brautpaarshooting, die Location und vieles mehr. Was Euch besonders wichtig ist, besprechen wir natürlich im Voraus.

Wie lange kann man Euch buchen?

Wir bieten Hochzeitsreportagen ab 6 Stunden oder mehr an. Eure Hochzeit geht länger als einen Tag?
Auch das ist möglich.

Lernen wir uns vor unserer Hochzeit persönlich kennen?

Definitiv ja! Wir arbeiten nicht nur als Dienstleister für Euch sondern finden eine gemeinsame, persönliche und freundschaftliche Verbindung. Da ist ein persönliches Kennenlernen selbstverständlich. Wenn Interesse an einer Zusammenarbeit besteht lernen wir uns bei einem Erstgespräch kennen und bei Buchung folgt ein weiteres Planungsgespräch. Wenn ihr weit weg wohnt, bieten wir auch Skype bzw. FaceTime an.

Was für Hochzeiten fotografiert ihr? Was ist Euer Stil?

Buchbar als Hochzeits- und Videograf sind wir für ganztägige Reportagen. Wir lieben Hochzeiten im wilden, frechen und freien Stil. Alles was mit Hippie, Boho oder Vintage zu tun hat ist unser Ding!

Wie weit im Voraus sollten wir bei Euch für eine Hochzeitsreportage anfragen?

Der Großteil unserer Paare bucht uns ein Jahr im Voraus. Heißt je früher ihr anfragt, desto eher besteht die Chance auf einen freien Termin. Es besteht aber natürlich auch die Möglichkeit, dass spontan ein Termin frei ist. Also fragt ruhig nach, wir antworten Euch schnellst möglich.

Was kostet es, wenn ihr unsere Hochzeit begleitet?

Wir bieten unterschiedliche Pakete an. Für detaillierte Informationen sendet uns bitte eine Email an vivian@soulfeathers.de oder nutzt unser Kontaktformular. Wenn ihr nicht nur auf der Suche nach dem günstigsten Fotografen seid, scheut Euch nicht uns zu kontaktieren.

Wie viele Bilder werden wir erhalten?

Je nach gebuchtem Zeitraum erhaltet ihr die Besten 400-1000 Fotos.

Fragen zum Homeshooting

Alles rund um das Homeshooting

Wie können wir uns ein Homeshooting vorstellen?

Ein Homeshooting ist tatsächlich ein Fotoshooting bei Euch zuhause. Dabei ist es egal, ob wir die Küche, das Bad, Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer oder auch nur eines der Räume nutzen. Wie toll ist es bitte, dass ihr hinterher Fotos aus Eurem Heim an die Wand hängen könnt?

Muss das Homeshooting auf jeden Fall bei uns Zuhause sein?

Wenn ihr unbedingt dieses Flair eines Homeshootings haben möchtet, aber selber leider keine Wohnung zu Verfügung habt in der ihr Euch bspw. wohl fühlt, ist es möglich eine entsprechende Location zu mieten. Da haben wir einige Kontakte und Möglichkeiten, die richtige Location passend für unser Shooting zu finden.

Fragen zur Buchung

Alles rund um die Buchungsthematik

Wo kann man Euch überall buchen?

Wir leben im bergischen Land bei Köln. Selbstverständlich reisen wir auch mit oder zu Euch. Heißt ihr könnt uns als Hochzeits- und Videograf im Raum Rösrath, Köln, deutschland- und sogar weltweit buchen.

Heißt es ist sogar möglich Euch im Ausland zu buchen?

Natürlich! Da es einer unserer Leidenschaften ist zu reisen, tun wir das auch mit unserem Job. Traut Euch zu fragen. Wir arbeiten nicht mit Anfahrtspauschalen, sondern berechnen nur, was es auch wirklich kostet.

Kontaktiert uns

Sympathie und Vertrauen ist eine sehr wichtige Basis für ein authentisches und schönes Shooting. Zusammen arbeiten wir mit Humor und Gelassenheit. Genau deswegen werden Eure Bilder auch authentisch. Eine Zusammenarbeit mit uns, bringt Euch neben Fotos wie ihr es nie erwartet hättet, auch ein wunderbares Erlebnis.

Wünscht Du Dir auch manchmal jemanden der Dich und Deine Welt versteht?